• Ab in die Sommerferien, heisst es in diesen Tagen für viele. Aber Vorsicht: Wer nicht aufpasst, wird dort Opfer von gewieften Taschendieben.
  • Die meisten Schweizer Familien haben eiserne Reserven, sorgen sich aber durchaus um ihre finanzielle Situation. Dies ergab eine Umfrage der AXA Winterthur.
  • Innerhalb von vier Tagen spendeten die Mitarbeitenden der AXA Winterthur 2,5 Tonnen Hilfsgüter für syrische Flüchtlinge in Jordanien. Nach einer langen Reise ist das…
  • Bei Ferienreisen mit dem Auto ins Ausland fürchten sich Schweizerinnen und Schweizer am meisten vor einem Unfall oder Autodiebstahl. Wo am meisten Autos geklaut…
  • Beratung, Leistungsabwicklung, Image: Die Gründe für die Wahl der Gesundheitsversicherung könnten vielfältig sein. Für uns Schweizer spielt aber oft nur der Preis eine Rolle.
  • Fahrzeugflotten verursachen oft mehr Umtriebe als erwartet. Ein neues Telematik-System soll helfen, Kosten zu senken und Unfälle zu verhindern.
  • Taschendiebe lieben das Wetter genau so, wie es aktuell ist: heiss und schön. Denn je schöner das Wetter, desto mehr wird geklaut, das zeigt…
  • Bei der AXA Winterthur heissen alle Mitarbeitenden so, wie sie heissen. Auch wenn der Nachname ausländisch klingt.
  • Senioren stufen ihr eigenes Risiko, beim Autofahrer einen Fehler zu machen, deutlich tiefer ein als die übrigen Altersklassen. Die Schadenbilanz nimmt jedoch ab Alter…
  • Die heissen Temperaturen lassen aktuell auch die Telefone im Service Center der AXA Winterthur heisslaufen. An Spitzentagen hilft die AXA-Assistance bis zu 700 Autofahrern.
  • Coworking liegt im Trend. Auch die AXA Winterthur ermöglicht ihren Mitarbeitenden seit längerem einen dritten Arbeitsplatz, was sehr geschätzt wird.
  • 100 Jahre ist es her, dass sich am legendären Autorennen in Le Mans ein tragischer Unfall ereignete. Um den Betroffenen zu helfen, wurde die…