Unfallforschung

  • Jedes Jahr werden rund 12'000 Crash Recorder in Kundenautos eingebaut. Geräte, die ersetzt werden müssen, werden bei der AXA sorgfältig recycelt – einzeln von…
  • Zahlen der AXA Winterthur zeigen: In den Kantonen Jura, Graubünden, Freiburg und Schaffhausen ist die Wahrscheinlichkeit für einen Wildunfall deutlich höher als in anderen…
  • Das automatisierte Fahrzeug wird den Strassenverkehr deutlich verändern. Welche Risiken neu entstehen können und welche Unfälle sich auch künftig nicht vermeiden lassen, zeigt die…
  • Drängler gehen den Schweizer Autofahrerinnen und Autofahrern gehörig auf die Nerven, wie eine repräsentative Umfrage der AXA zeigt. Vielen ist zudem die Smartphone-Nutzung am…
  • Mehr als jeder dritte Velofahrer nutzt das Smartphone im Verkehr, wie eine AXA-Studie zeigt. Um der gefährlichen Ablenkung entgegenzuwirken, raten die Unfallforscher der AXA,…
  • Bei eisiger Kälte hat man keine Lust, im Auto die Jacke auszuziehen. Doch es gibt einen guten Grund, es trotzdem zu tun: die Gurtlose.
  • Bettina Zahnd, Leiterin der Abteilung Unfallforschung und Prävention der AXA Winterthur, bekommt den Joseph-Ströbl-Preis für Verkehrssicherheit verliehen – eine grosse Ehre